s Logec Software Entwicklung OHG

LOGEC WR3 - Fahrverkauf

Zahlreiche Soft- und Hardwarevarianten für Mobile Handcomputersysteme

Unter anderem werden folgende Funktionen unterstützt:

Auftrag, Lieferschein und Rechnung
Gutschrift und zurückgestellt Belege

Artikelsuche nummerisch und alphanummerisch
Barcode-Scanner
OP-Verwaltung
Quittungsdruck

Partieverwaltung
Mobile Handcomputer
PDA mit Windows Mobil
DENSO BHT 2000/5000/7000 Serie

Ausdruck wahlweise auf Einzelblatt- oder Endlospapier

Neben den Basisfunktionen der Standardauftragsbearbeitung:

Angebot
Auftragsbestätigung
Lieferschein
Rechnung
Gutschrift

bietet LOGEC WR3 je nach Bedarf weitere Funktionen:

Partieverwaltung
Fremdwährungen
Containerverwaltung
Pflanzenschutzzeugnis

Bei der Auftragserfassung werden alle relevanten Verkaufszahlen, die Offenen-Posten und Archivdaten des Kunden angezeigt. Rechnungen, die nicht bereits BAR oder per SCHECK bezahlt worden sind, stehen nach dem Tagesabschluss in der Offene-Posten-Verwaltung zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung. Zahlungseingänge können automatisch per Datenträger-Austausch oder manuell gebucht werden.

Datenträgeraustausch mit Banken und Sparkassen
[DTA-, STA-Verfahren]
Anzahlung
Skonto
Guthaben

Bereits unmittelbar nach der Übertragung der Verkaufsdaten vom Handcomputer in das Warenwirtschaftssystem, stehen umfangreiche Verkaufsauswertungen zur Verfügung.

Weitere Auswertungen und Statistiken:

Logec WR3 Fahrverkauf Screen

Site Map | Impressum | LogIn | ©2000-2016 LOGEC Software-Entwicklung OHG